You are here: Home
Die beiden Schülermannschaften starten in die neue Saison

Die erste Schülermannschaft U15 startete mit Marcel Becker, Paula Denkel, Annica Rohbeck und Ersatzspielerin Katharina Rohbeck mit einem 3:3 Unentschieden gegen den TuS Bad Marienberg 2. Das Doppel mit M. Becker und A. Rohbeck sorgte gegen Sartor/Nilges mit knappen Siegen (22:20, 21:19) für den ersten Punkt. Das zweite Doppel mit P. Denkel und K. Rohbeck verlor den ersten Satz in der Verlängerung mit 23:25. Im zweiten dominierten die beiden Mädels und gewannen mit 21:18. Nach der Pause trumpften die Bad Marienberger mit neuer Taktik auf, die Paula und Katharina einige Probleme bereitete, so dass sie den Entscheidungssatz abgeben mussten.

presse___mmm_1.jpg

Weiter …
 
Vincent Wansorra, Annica und Katharina Rohbeck starteten bei der ersten Südwestdeutschen Rangliste i

Zwei Tage Badminton auf Spitzenniveau wurde den Zuschauern in der Molzberghalle in Betzdorf/Kirchen vom 07. bis 08. September 2013 geboten. Bei der 1. Südwestdeutschen Rangliste gingen mehr als 120 Jugendliche aus den Verbänden Hessen, Saarland, Thüringen, Rheinhessen-Pfalz und Rheinland auf die Jagd nach den begehrten Ranglistenpunkten. Mit dabei waren auch aktuelle Nationalspieler.

presse_1._swd_rlt.jpg

Weiter …
 
Katharina Rohbeck und Vincent Wansorra sicherten sich Platz zwei bei der zweiten BVR Rangliste in Ki

In der Kirchener Sporthalle kämpften an zwei Tagen über 100 Jugendliche aus dem Badminton Verband Rheinland in den Altersklassen U13 bis U19 um die Platzierungen. Mit Katharina Rohbeck (U13), Marcel Becker, Manuel Göbel, Annica Rohbeck, Eva Stadtfeld, Clara Tölle, (alle U15) und Vincent Wansorra (U17) nahmen sieben Aktive der DJK Plaidt an der zweiten BVR-Einzel-Rangliste teil.

Leistungsstark präsentierten sich Katharina Rohbeck und Vincent Wansorra am ersten Turniertag. Beide sicherten sich den zweiten Platz.

presse_2._bvr_rlt.jpg          presse_vincent_1.jpg

Weiter …
 
Badmintonnachwuchs erzielte gute Platzierungen beim Tönissteiner Junior Cup in Remagen

Knapp 180 Teilnehmern nahmen in den insgesamt sieben Altersklassen am 11. Tönissteiner Junior Cup in der Remagener Rheinhalle teil. Neben den Aktiven aus dem Badminton Verband Rheinland waren auch Teilnehmer aus Hessen, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland dabei. Alle Teilnehmer freuten sich über die kostenlosen Erfrischungsgetränke, die durch den Hauptsponsor und Namensgeber TÖNISSTEINER PRIVATBRUNNEN zur Verfügung gestellt wurden. An beiden Tagen wurden fast 400 Spiele absolviert.

presse_2_tnissteiner.jpg

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 73 - 80 von 102