You are here: Home
DJKler sammeln erste Erfahrungen beim 1. Nachwuchsturnier 2016 in Mendig E-Mail

Mendig. Mitte April kamen in Mendig Jugendliche auf dem gesamten Rheinland zusammen, um erste Turniererfahrungen zu sammeln. Mit dabei Steffen Arleth, Tim Zilligen, Jasmin Haas, Anke Wallerang, Melissa Bicaklar, Sebastian Fuhrmann und Daniel Fillers.

Die meisten der Jugendlichen nahmen zum ersten mal an einem Turnier auf Rheinlandebene teil.

Steffen A. und Tim Z. gingen motiviert in die Spiele. Sie gaben ihr bestes und konnte einige Ballwechsel für sich entscheiden. Sowohl Steffen als auch Tim konnten ein Spiel gewinnen und haben somit ihr persönliches Ziel des Tages erreicht. Die Beiden belegten die Plätze 14 und 15.

Anke W. und Melissa B. starteten in der Altersklasse U17 und wurden aufgrund geringer Meldungen mit der Altersklasse U19 zusammengelegt. Dennoch konnten Anke W. und Melissa B. souverän auftreten und M. Bicaklar belegte am Ende des Tages einen zufriedenen Platz 6 und Anke Platz 10.

Sebastian Fuhrmann und Daniel Fillers gingen in der Altersklasse U19 an den Start. Beide kämpften um jeden Ball und landeten am Ende des Tages im Mittelfeld der Platzierungen.

Jasmin Haas startete ihr erstes Turnier in der Altersklasse U13. Sie spielt ihre Spiele mit viel Ruhe und Konzentration und ohne Satzverlust bis zum Finale. Lediglich dort hat Jasmin H. einen Satz an die Gegnerin M. Wengenrod (TB Andernach) abgeben müssen. Doch im dritten Satz hat Jasmin H. ihren Vorteil aus dem ersten Satz wieder ausgespielt und ging somit als Sieger vom Feld.

 

Das Trainer-Team ist mit den Leistungen der Jugendlichen zufrieden und trainiert mit den Gruppen freitags beim Training fleißig für das nächste Nachwuchsturnier, das im November stattfindet.


 
< Zurück   Weiter >