You are here: Home arrow Geschichte
Geschichte
Aus den Anfaengen der DJK Plaidt E-Mail

 

   

1927

 15.04. Gründung der Deutschen Jugendkraft (DJK) Wernerseck Plaidt e.V.

1934

Verbot der Deutschen Jugendkraft durch die Nationalsozialisten

1952

Neugründung der DJK Plaidt

1962

Gründung der Badmintonabteilung durch Franz-Josef Nachtsheim, Winfried Weiler, Peter Daub, Hans-Werner Weiler, Erich Kraus, Ottilie Weiler, Rosemarie Hickmann und Inge Link. Erster Abteilungsleiter war Franz-Josef Nachtsheim, Hans-Werner Weiler wird erster Sportwart.

1963

Anmeldung im Badminton-Verband-Rheinland

1964

Die erste Dorfmeisterschaft wird ausgespielt

1974

Der damalige "Kaisersaal" wurde der Badmintonabteilung als Trainingshalle zur Verfügung gestellt. Durch steigende Mitgliederzahlen konnten schon zwei Mannschaften für die DJK Plaidt gemeldet werden.

1976

Die DJK Plaidt richtet die Süd-West-Deutschen Meisterschaften aus

1979

Schüler und Jugendliche kommen zum Süd-West-Deutschen Ranglisten-Turnier nach Plaidt